• Wissenschaftliches Gremium

    23. Februar 2019: Porte Ouverte Emotion und Kognition: die Rolle des Neuropsychologen nach einem Schlaganfall und Singen mit Camille Kerger

    by  • 7. März 2019 • Konferenzen, Neiegkeeten, Neuropsychologie

    Je nach Folgeschäden, begleiten unterschiedliche Berufsgruppen den Patienten: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sprachtherapeuten, Psychologen…

    Während dieser Informationsveranstaltung werden wir uns mit der Betreuung und der Aufgabe des Neuropsychologen im Falle eines Schlaganfalles auseinandersetzen.

    Nach der Präsentation findet ein freier Austausch statt.Read more →

    25. März 2017 : Dorothéa Hemmer und Joëlle Kieffer : Ergotherapie in der Rehabilitation

    by  • 11. Mai 2017 • Ergotherapie

    Ergotherapie_in_der_Rehabilitation (Power Point Präsentation)

    Ein Schlaganfall hat für viele Betroffene den Verlust von Fähigkeiten zur Folge. Das Bewusstsein alltägliche Aufgaben und Rollen nicht mehr ganz erfüllen zu können und auf Hilfe angewiesen zu sein, stellt eine hohe psychische und physische Belastung dar. Die Teilhabe am sozialen Leben ist beeinträchtigt. Die Aufgabe...

    Read more →

    Wissenschaftliches Gremium

    by  • 1. Februar 2015 • Wissenschaftliches Gremium • 0 Comments

    Beiträge

    Wissenschaftlisches Gremium von Blëtz a.s.b.l. Was versteht man unter « wissenschaftlichem Rat » ? Der wissenschaftliche Rat begreift Vertreter verschiedener Berufsverbände, die in unterschiedlichen Sparten der Betreuung von Schlaganfallpatienten tätig sind: zum Beispiel, im medizinischen Bereich ist die „Société luxembourgeoise de neurologie“, oder „Société luxembourgeoise de cardiologie“ im Bereich der Rehabilitation die „Die Luxemburger...

    Read more →